Seiteninhalt

»Winter-Träume« im Schlosspark: Poesie und Lichtkunst

Faszinierende Lichtspiele vereint mit traditionellen und modernen Gedichten und Geschichten im Schlosspark.

Datum:

07.02.2020 bis 09.02.2020

Uhrzeit:

16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort:

Schlosspark Oranienburg

Schloßplatz 1
16515 Oranienburg

(03301) 600-8111 (Info-Telefon)
E-Mail schreiben
Website besuchen
(03301) 6008531

Karte anzeigen Termin exportieren

Ein ganz besonderes Event erwartet die Gäste des Schlossparks am zweiten Februar-Wochenende. Licht, Wärme und Poesie sorgen an drei Abenden für gemütliche Atmosphäre: Die »Winter-Träume« bieten faszinierende Lichtspiele, Gedichtkunst und Märchen.

Der Schlosspark wird künstlerisch durch visuelle und akustische Akzente in Szene gesetzt. Für die innere Wärme sorgen kulinarische Köstlichkeiten und heiße Getränke.

Unter anderem wird es leuchtende Riesen-Pilze und -Kristalle zu bestaunen geben, werden Pflanzen illuminiert und strahlende Skulpturen aus Holz, Stoff und Metall zu sehen sein.

In Verweilbereichen können die Besucher*innen Gedichten und Geschichten aus Lautsprechern lauschen, beispielsweise Werken der Poetry-Slammerin Julia Engelmann sowie »Peter und der Wolf«, erzählt von Romy Schneider.

Lassen Sie sich verzaubern von Lichtkunst und Dichtkunst bei den »Winter-Träumen« im Schlosspark Oranienburg!

»Winter-Träume« sind von Freitag, 7. Februar, bis Sonntag, 9. Februar 2020, jeweils von 16 bis 21 Uhr, im Schlosspark zu erleben. Der Eintritt an der Schlosspark-Kasse kostet 4 €, ermäßigt 2 €, Kinder bis 6 Jahre haben freien Einritt.

Als ermäßigt gelten Besucher*innen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis, einem Studenten-Ausweis sowie Besucher*innen mit einem Nachweis über den Bezug von Arbeitslosengeld I oder II oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie Schüler*innen von 7 bis 17 Jahren.