Seiteninhalt
05.09.2019

Endspurt bei »Fit vorm Schloss«: Noch viermal Sport unter freiem Himmel

Noch bis zum 29.9. findet jeweils sonntags ab 10:30 Uhr der kostenfreie Sportkurs »Fit vorm Schloss« statt - angeboten von der Stadt Oranienburg.

Das kostenfreie Sportangebot der Stadt Oranienburg »Fit vorm Schloss« neigt sich seinem Saisonende zu. Nur an den nächsten vier September-Sonntagen wird der Schlossplatz noch einmal zum Sportplatz umfunktioniert. Alle, die unter Anleitung einer professionellen Trainerin Bauch, Beine und Po trainieren wollen, sind jeweils von 10:30 Uhr bis 11:15 Uhr herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sportkleidung kann, muss aber nicht getragen werden. Eine bequeme Hose und ein normales Oberteil tun es auch. Bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen, findet das Angebot nicht statt.

Das beliebte Sportangebot war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Fast 1 500 Sportfreudige haben bislang mitgemacht. „Wir könnten die Marke von 2 000 knacken, also auf zum Endspurt. Alle sind noch einmal herzlich eingeladen, die letzten Sommerwochen zu nutzen und unter freiem Himmel mitzutrainieren“, sagt Pierre Schwering, Sachgebietsleiter Gemeinwesen, Jugend und Sport.

Das kostenlose Sportangebot wurde von der Stadt Oranienburg 2014 ins Leben gerufen. Unter den vielen Sportlerinnen und Sportlern sind vor allem Bürgerinnen und Bürger aus Oranienburg, aber auch einige aus der nahen und fernen Umgebung. Mehr als 90 Prozent sind Frauen. Die Altersspanne reicht dabei vom Kindesalter bis ins hohe Rentenalter.

Weiter mit »Fit vorm Schloss« geht es dann im nächsten Jahr voraussichtlich am ersten Maiwochenende.

Seite empfehlen: