Seiteninhalt
12.10.2018

Neuer Markenbotschafter für den Regionalen Wachstumskern

Der Regionale Wachstumskern (RWK) lebt vom Miteinander der Akteure. Die Unternehmen und Menschen selbst sind es, welche die Idee mit Leben erfüllen. Aus diesem Grund sind derzeit 29 Markenbotschafter im RWK vernetzt und tragen mit Stolz die Marke und die Standortvorteile des RWK O-H-V in die Region.

In dieser Woche begrüßte Bürgermeister Alexander Laesicke auch den Inhaber des Stickerei- und Werbetechnikbetriebes  „dedesigns“, Wolfram Degler, im Schloss Oranienburg und übergab ihm die Ernennungsurkunde zum RWK-Markenbotschafter. Degler, dessen Unternehmen im Oranienwerk sitzt, nimmt die Marke in seine Außendarstellung auf. „Ich unterstütze den Standort gern und freue mich auf den Kontakt zu anderen Markenbotschaftern“, sagt der 45-Jährige. Alexander Laesicke bedankte sich für die Unterstützung und lud ihn gleich zum nächsten Netzwerktreffen ein.

Die Städte Oranienburg, Hennigsdorf und Velten bündeln seit mehr als zehn Jahren ihre Kräfte im Regionalen Wachstumskern (RWK) O-H-V und arbeiten gemeinsam, gefördert durch das Land Brandenburg, an der Stärkung des Wirtschaftsstandortes. Weitere Informationen zum Thema RWK und Markenbotschafter finden Sie auf www.rwk-ohv.de.

Seite empfehlen: