Seiteninhalt

Bitte beachten: Aufgrund des dynamischen Corona-Infektionsgeschehens werden ggf. Veranstaltungen abgesagt. Da uns diese Absagen nicht immer (sofort) erreichen, bitten wir: Erkundigen Sie sich bitte bei den jeweiligen Veranstaltern. Danke!


»Besser Welt als nie« - Alle Plätze im Open-Air-Kino belegt

Datum:

25.06.2021

Uhrzeit:

22:00 Uhr

Ort:

Open-Air vor der Orangerie im Schlosspark

Schlosspark Oranienburg

Schloßplatz 1
16515 Oranienburg

(03301) 600-8111 (Info-Telefon)
E-Mail schreiben
Website besuchen
(03301) 6008531

Ortschaft:

Oranienburg

Kosten:

Freier Eintritt - Anmeldung erforderlich (begrenzte Gästezahl)

Karte anzeigen Termin exportieren

[Alle Plätze belegt] Vor der Orangerie im Schlosspark wird im Rahmen einer kostenlosen Open-Air-Kino-Vorstellung der Film »Besser Welt als nie« gezeigt. In der einem Roadmovie nahekommenden Reisedoku steht die Weltreise des 24-jährigen Dennis Kailing im Mittelpunkt, die ihn in zwei Jahren durch 41 Länder auf sechs Kontinenten führt – er legt dabei 43.600 Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Die Vorstellung ist eines der Siegerprojekte des Bürgerhaushaltes 2021. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung aufgrund der limitierten Platzzahl allerdings erforderlich.

Bei der Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2021 hatte sich im vergangenen Jahr auch der Vorschlag zur Durchführung eines kostenlosen Open-Air-Kinos am Schloss durchgesetzt. Die Online-Abstimmung zur Filmauswahl machte den Film »Judy« zum knappen Gewinner. Da dieser aufgrund der Insolvenz des Filmverleihs momentan nicht mehr zur Verfügung steht, wird der zweitplatzierte Film »Besser Welt als nie« gezeigt.

Für die Vorstellung am 25.06.2021 sind die coronabedingt limitierten Plätze leider bereits alle belegt.  In einer zweiten Vorstellung am 6. August (21:30 Uhr) wird aber der drittplatzierte Film »Deutschstunde« am gleichen Ort zu sehen sein – hierfür sind Anmeldungen möglich.

 

Über den Film

»Besser Welt als nie«

Roadmovie/Reisedoku | Deutschland 2020 | FSK 0 | 116 Minuten

Getrieben von der Frage, was denn wirklich glücklich macht, verlässt der 24-jährige Dennis Kailing im Jahr 2015 seine hessische Heimat Gelnhausen. Er bricht auf zu einer Weltreise, die ihn in zwei Jahren durch 41 Länder auf sechs Kontinenten führt. Er legt dabei 43.600 Kilometer zurück – auf dem Fahrrad. Sein Trip ist von Begegnungen mit Menschen und Kulturen geprägt, aber auch von Momenten der Krankheit und des Aufgebens.

 

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?


Der Trailer zum Film (bei YouTube | Link: https://youtu.be/EK6O5LrWGkU)

 

Anmeldung

Für die Vorstellung am 25.06.2021 sind die coronabedingt limitierten Plätze leider bereits alle belegt.  In einer zweiten Vorstellung am 6. August (21:30 Uhr) wird aber der drittplatzierte Film »Deutschstunde« am gleichen Ort zu sehen sein – hierfür sind Anmeldungen möglich.

 

Wenn Sie die Vorstellung von »Deutschstunde« am 6. August 2021 um 21:30 Uhr im Schlosspark erleben wollen, melden Sie sich bitte folgendermaßen an:

per E-Mail unter info@oranienburg-erleben.de  

oder per Telefon: 03301/600 81 10 (montags bis freitags, 10 bis 16 Uhr)

 

Bitte beachten Sie: Die Gästezahl ist limitiert.
 


Bitte geben Sie in der E-Mail Folgendes an:

  • Name
  • E-Mail-Adresse (bitte nochmal aufführen)

Betreff:  "Deutschstunde", 06.08.2021

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Vorführung »Deutschstunde« des Mobilen Kino Uckermark am 06.08.2021 an.

Ich komme allein .... / mit ... weiteren Personen.


 

Sie erhalten nach Eingang Ihrer E-Mail bei uns eine Antwortmail mit einem Formular zur Kontaktdaten-Erfassung, das Sie bitte herunterladen, ausfüllen und zur Vorführung mitbringen (oder Registrierung vor Ort per Luca App). Ebenso ist das Vorzeigen der Bestätigungs-E-Mail (auf dem Smartphone oder als Ausdruck) in Zusammenhang mit einem Identitätsnachweis erforderlich.

Ausführliche Informationen zur Vorführung, auch bezüglich aller Corona-bedingten Auflagen, die vor Ort zu beachten sind, schicken wir Ihnen ebenfalls in unserer Antwort-E-Mail. Sollten zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits alle Plätze vergeben sein, teilen wir Ihnen dies dann natürlich mit.

Der Einlass an der Schlosspark-Kasse, Schloßplatz 1, beginnt am Abend der Vorstellung um 20 Uhr. Das Tor an der Orangerie selbst ist an dem Abend kein Eingang.

 

 


Die Veranstaltung wird finanziert aus Mitteln des Bürgerhaushaltes 2021 der Stadt Oranienburg, die Durchführung erfolgt in Kooperation mit dem Mobilen Kino Uckermark.