Seiteninhalt
11.12.2020

Bock auf Mitentscheiden? – Bürgermeister informiert über Wahl des Jugendbeirats

Bewerbungsfrist noch bis 03.01.2021 – Der Jugendbeirat vertritt die Interessen der jungen Menschen in unserer Stadt, vorwiegend gegenüber der Lokalpolitik und der Verwaltung, und ist vielfach in Entscheidungen einbezogen. Er ist ein wichtiger Teil unserer Demokratie und ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen direkten Zugang zu kommunaler Interessenvertretung und Entscheidungsfindung. Bürgermeister Alexander Laesicke hat daher in einem Brief alle jungen Oranienburger/innen über die anstehende Neuwahl des Jugendbeirats im März informiert und bei ihnen dafür geworben, über eine Kandidatur und Mitarbeit in dem Gremium nachzudenken.

Denn der wichtigste Schritt vor dem Wahrnehmen solcher Möglichkeiten ist die Kenntnis davon. Mit dem Brief des Bürgermeisters wollten er und die Verwaltung dazu beitragen, dass möglichst alle infrage kommenden Oranienburger und Oranienburgerinnen im Alter zwischen 14 und 26 Jahren Kenntnis vom Jugendbeirat bekommen.

Auch wenn der Brief an alle gerichtet war, ist er aus verschiedenen Gründen leider nicht bei jedem/jeder einzelnen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserer Stadt angekommen. Daher veröffentlichen wir den Brief des Bürgermeisters auch an dieser Stelle und bitten darum, die Informationen darüber (Kurzlink: www.oranienburg.de/jbr-2021) an Bekannte, Freunde und Verwandte in der Zielgruppe weiterzugeben.

 


Hinweis Wer zur Zielgruppe gehört und den Brief nicht erhalten hat, kann sich gerne per E-Mail unter jbrwahl@oranienburg.de melden – der Brief kann dann auch noch einmal per Post zugestellt werden.


 

Brief des Brgermeisters zur Wahl des JBR 2021

Wahl des Oranienburger Jugendbeirates

 

Liebe junge Oranienburgerinnen und Oranienburger,

damit in unserer Stadt auch die Meinung Ihrer Generation gehört wird, gibt es seit 2015 den Jugendbeirat. Mitarbeiten darf, wer zwischen 14 und 26 Jahren ist und hier lebt oder zur Schule geht.

Für mich als Bürgermeister ist der Jugendbeirat sehr wichtig, weil wir gemeinsam Jugendliche und junge Erwachsene in unsere städtische Politik einbeziehen, ihre Sichtweisen berücksichtigen und so alle Generationen aus Oranienburg vertreten können. Auch unsere Entscheidungen als Stadt können durch den Jugendbeirat vielseitiger beleuchtet werden und beziehen Sichtweisen ein, die uns vielleicht an mancher Stelle fehlen.

Der Jugendbeirat vertritt Ihre Interessen, Wünsche und Kritiken.

Daneben haben die Mitglieder in den letzten Jahren großartige Veranstaltungen, wie das Meet & Greet vor der Wahl des Bürgermeisters und mehrere Generation-Youth-Partys, organisiert.

Zudem betreiben die Mitglieder des Jugendbeirates über Social Media Kanäle und ihre Website Öffentlichkeitsarbeit, um auf aktuelle Themen und Projekte aufmerksam zu machen.

Nach zwei Jahren ist es nun wieder soweit: Der Jugendbeirat wird neu benannt und Sie haben die Chance, selbst Mitglied zu werden oder aber, die Mitglieder des Beirates zu wählen.

Wer Mitglied des Jugendbeirates werden möchte, kann sich mit dem beiliegenden Bewerbungsbogen bis zum 03.01.2021 bewerben. Der Bewerbungsbogen mit der Einverständniserklärung auf der Rückseite kann

  • eingescannt per Mail an jbrwahl@oranienburg.de
  • oder als Brief an: Stadt Oranienburg, Wahl des Jugendbeirates, Schloßplatz 1, 16515 Oranienburg

geschickt werden.

Falls es mehr als 15 Bewerber und Bewerberinnen für den Jugendbeirat gibt, findet in der Woche vom 15. bis 21.03.2021 die Wahl statt.  Diese wird dann online erfolgen.

Wählen können junge Menschen im Alter von 14 bis 26 Jahren, die in Oranienburg leben.

Möchten Sie nicht persönlich im Jugendbeirat mitarbeiten, aber die Mitglieder des künftigen Beirates als Ihre Interessenvertreter wählen,  dann schreiben Sie uns dies bitte bis zum 03.01.2021 ganz formlos an die E-Mail-Adresse  jbrwahl@oranienburg.de. Sie erhalten dann Anfang März 2021 Ihren Wahlberechtigungscode mit den nötigen Informationen, wie Sie damit online wählen können.

Weitere Informationen über den Jugendbeirat können Sie auf dessen Website unter

  • www.jbr-oranienburg.de,
  • dem Instagram Account @jbr_oranienburg oder
  • auf der Facebook-Seite

finden.

Hier würden dann auch die Kandidatinnen und Kandidaten vorgestellt, die sich zur Wahl stellen.

Wer sich für die Arbeit des Jugendbeirates interessiert und bereits vor der Wahl wissen möchte, was dort genau passiert, kann dessen Sitzungen besuchen. Diese finden regelmäßig alle zwei Wochen freitags um 16 Uhr statt und sind öffentlich. Die Termine sind auf der Website des Jugendbeirats zu finden.

Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Jugendbeirat und hoffe auf eine große Beteiligung an dessen Wahl.

 

Viele Grüße

 

Alexander Laesicke
– Bürgermeister –

 

Dokumente