Seiteninhalt

Ausstellungseröffnung & Gesprächskreis: Alleinerziehende in Brandenburg

Datum:

01.03.2019

Uhrzeit:

15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort:

Oranienburger Eltern-Kind-Treff

Leiter: Martin Lenarth

Kitzbüheler Straße 1a
16515 Oranienburg

(03301) 5 79 28 86
(03301) 5 79 28 87
(03301) 5 73 45 47
(0151) 11336693 [Leiter]
E-Mail schreiben
Website besuchen

Ortschaft:

Oranienburg

Kosten:

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Karte anzeigen Termin exportieren

Die 29. Brandenburgische Frauenwoche steht in diesem Jahr unter dem Motto »Hälfte/Hälfte  ganz einfach«. In diesem Rahmen lädt der Oranienburger Eltern-Kind-Treff in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten zur Ausstellungseröffnung und zum Gesprächskreis »Alleinerziehende in Brandenburg - kompetent, zuverlässig, engagiert im Beruf« ein.

Alleinerziehende Mütter und Väter stehen alltäglich vor der besonderen Herausforderung, Familie, Haushalt und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Die Wanderausstellung der beiden Verbände für Alleinerziehende SHIA e. V. und VAMV e. V. zeigt anschaulich, wie kreativ und motiviert sich alleinerziehende Eltern im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie bewegen und wie Vorgesetzte und alleinerziehende Arbeitnehmer*innen voneinander profitieren, wenn sie sich mit Augenmaß und Engagement entgegenkommen.

Als Gesprächspartnerin steht Birgit Uhlworm vom SHIA e. V - Landesverband Brandenburg zur Verfügung.  


Öffnungszeiten (bis 14.3.):
Dienstag bis Freitag, 14.30–17.30 Uhr
Samstag, 10.00–12.00 Uhr

Bitte um Anmeldung, telefonisch unter (03301) 5 79 28 86, per E-Mail unter ekt@oranienburg.de oder vor Ort im Oranienburger Eltern-Kind-Treff.

Seite empfehlen: