Seiteninhalt

Anliegen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Beglaubigung


Die Beglaubigung oder Legalisation ist die Bestätigung, dass die Unterschrift oder das Handzeichen (vgl. § 126 BGB) unter einer schriftlich abgefassten Erklärung (Urkunde) echt ist. Es wird damit bestätigt, dass die Urkunde von der Person stammt, die sie unterzeichnet hat. Im internationalen Rechtsverkehr nennt man eine solche Beglaubigung auch Legalisation. Abschriften, Vervielfältigungen und Negative werden auf Antrag beglaubigt, wenn die Schriftstücke bei einer berechtigten Behörde oder sonstigen Stelle vorzulegen sind.

 

Beglaubigt werden:

Beglaubigung von Ablichtungen und Unterschriftsbeglaubigungen, wenn das Original von einer Behörde ausgestellt ist oder die Kopie zur Vorlage bei einer Behörde benötigt wird; sofern die Beglaubigung nicht notariell erforderlich ist (z. B. bei Grundstücks- oder Testamentsangelegenheiten).

 

Nicht beglaubigt werden:

Geburts-, Ehe-, Lebenspartnerschafts- und Sterbeurkunden dürfen nicht beglaubigt werden. Diese entsprechenden Personenstandsurkunden erhalten Sie bei dem Standesamt, das die Geburt, den Sterbefall, die Eheschließung oder Lebenspartnerschaftsbegründung beurkundet hat.

Auch ausländische Urkunden oder Urkunden in ausländischer Sprache oder deutsche Übersetzungen von ausländischen Zeugnissen/Urkunden werden im Bürgeramt nicht beglaubigt. Hier wenden Sie sich bitte an die Behörden, Konsulate bzw. Botschaften des jeweiligen Landes.

 

Rechtsgrundlagen

Notwendige Unterlagen

  • Bei der Beglaubigung von Fotokopien sind das Original und die Kopie vorzulegen.
     
  • Bei der Beglaubigung einer Unterschrift ist Ihr persönliches Erscheinen zwingend notwendig. Sie benötigen Ihren Personalausweis oder Reisepass und das Schriftstück, auf dem die Unterschrift beglaubigt werden soll. Die Unterschrift ist in Gegenwart der Urkundsperson zu leisten.

Gebhren

  • Beglaubigungen von Unterschriften/Handzeichen – je Unterschrift/Handzeichen: 3,00 €
  • Beglaubigungen von Abschriften, Auszügen – je Seite: 2,00 €

Mitarbeiter/Innen

Christina Paetke »
Sachgebietsleitung Brgeramt

(03301) 600 630
(03301) 600-99-630
Raum: 2.159
E-Mail


Manuela Buchinski »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.166
E-Mail


Constanze Domscheidt »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.166
E-Mail


Ute Engler-Ackermann »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.166
E-Mail


Sylvia Heinze »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.166
E-Mail


Jessica Hindenberg »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.166
E-Mail


Gabriela Mieritz »
SB Friedhofswesen

(03301) 600 639
(03301) 600-99-639
Raum: 2.160
E-Mail


Andrea Pietrzak »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.166
E-Mail


Dana Schwarz »
SB Brgeramt

(03301) 600 640
Raum: 2.131
E-Mail

Seite empfehlen: