Seiteninhalt

Anliegen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Archiv

Die Stadt Oranienburg verfügt in ihrem Archiv über Sammlungen von bedeutendem und dokumentarischem Archivmaterial aus der Vergangenheit und aus der Gegenwart der Stadt (siehe Bestandsübersicht). Die im Archiv verwahrten Archivalien, also beispielsweise Akten  und Bilder, können von jedermann eingesehen werden, soweit gesetzliche Bestimmungen und die Archivsatzung der Stadt Oranienburg dem nicht entgegenstehen.

Die Benutzung von Archivgut erfolgt in der Regel durch persönliche Einsichtnahme (u. a. Bauakten ab 1859, Baupläne, Personenstandsunterlagen) im Archiv der Stadt Oranienburg. Die Kolleginnen und Kollegen im Archiv erteilen gerne auch schriftliche oder mündliche Auskünfte.

 

Öffnungszeiten des Stadtarchivs

Di. 09.00–12.00 Uhr und 13.30–17.00 Uhr
Do. 09.00–12.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr

 

Kontakt zum Stadtarchiv

Zu oben genannten Zeiten stehen Ihnen Stadtarchivar Christian Becker und Petra Ramlow gerne zur Verfügung:
 

Christian Becker »
SB Archiv

(03301) 600 618
(03301) 600-99-618
Raum: 2.117
becker@oranienburg.de

 

Petra Ramlow »
SB Archiv

(03301) 600 7208
(03301) 600-99-7208
Raum: 2.116 a
ramlow@oranienburg.de



Für die Archivbenutzung, Akteneinsicht und Anfertigung von Kopien werden Gebühren gemäß der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Oranienburg in der jeweils geltenden Fassung erhoben.

 

Notwendige Unterlagen

Bei Einsicht in Bauakten wird der Kaufvertrag oder Grundbuchauszug oder eine Vollmacht des Eigentümers benötigt.

Gebühren und Preise

  1. Auskunft Kreismeldekartei alt (je angefragter Person): 13,– Euro
  2. Akteneinsichtnahme Archiv (je angefangene 1/2 h): 15,– Euro
  3. Ablichtung Archiv (je Vorlage): 0,65 Euro
  4. Ablichtung Großkopierer Archiv (je laufender Meter): 4,50 Euro
  5. Abschrift aus Archivakten u.a. (je DIN A4-Seite): 11,– Euro
  6. Beglaubigte Kopie aus den Personenstandsregistern: 10,– Euro
  7. Schriftliche (Recherche-)Auskunft aus den Personenstandsregistern: 8,– Euro
  8. Mündliche Auskunft/Einsicht aus den Personenstandsregistern: 5,– Euro
  9. Auskunft/Einsicht in Sammelakten/Todesanzeigen der Personenstandsregister: 15,– Euro
  10. Erhöhter Rechercheaufwand in den Personenstandsregistern (je angefangene 1/4 h): 15,– Euro

Die Gebühren und Preise werden berechnet auf Grundlage des Gebührengesetz für das Land Brandenburg (GebGBbg) in Verbindung mit der Gebührenordnung des Ministers des Innern und für Kommunales (GebOMIK) sowie der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Oranienburg.

Rechtsgrundlagen

Fristen und Bearbeitungszeit

Je nach Bearbeitungsaufwand ca. 14 Tage.

Dokumente

Mitarbeiter/Innen

Christian Becker »
SB Archiv

(03301) 600 618
(03301) 600-99-618
Raum: 2.117
E-Mail


Petra Ramlow »
SB Archiv

(03301) 600 7208
(03301) 600-99-7208
Raum: 2.116 a
E-Mail