Seiteninhalt
05.02.2021

Bahnhof Oranienburg: Austausch des Aufzuges am Bahnsteig 26/28 bis 12.05.

Vom 8. Februar bis voraussichtlich Anfang Juli 2021 muss nach Mitteilung der Deutschen Bahn AG der Aufzug zu den Bahnsteigen 26–28 am Oranienburger Bahnhof ausgetauscht werden. Für Menschen, die auf den Aufzug angewiesen sind, wird es in dieser Zeit kompliziert.

Wie die Bahn Ende Januar mitteilte, ist der Terminplan für einen notwendigen Aufzugsaustausch zum Bahnsteig 26-28 im Bahnhof Oranienburg festgelegt: Der Zeitraum für den Aufzugsaustausch erstreckte sich vom 08.02.2021 (Außerbetriebnahme des alten Aufzuges) bis voraussichtlich 12.05.2021 (Inbetriebnahme des neuen Aufzuges). Inzwischen wurde der Termin bereits mehrmals verschoben auf nun – genauer ist die Inbetriebnahme noch nicht terminiert – "Anfang Juli".

Eine entsprechende Informationsplakatierung wurde in Oranienburg und an verschiedenen Bahnhöfen angebracht.

In der Anlage finden Sie die Aushänge der Deutschen Bahn mit den Alternativen für Menschen, die auf einen Aufzug angewiesen sind, als PDF-Dateien zum Download.

 
Zusammengefasst ergeben sich nach Mitteilung der DB folgende Alternativen:

  • Reisende von Oranienburg in Richtung Berlin nutzen die S-Bahn S 1 Richtung Wannsee.
  • Reisende von Oranienburg in Richtung Hennigsdorf (b Bln) nutzen die S-Bahn S 1 Richtung Wannsee bis Birkenwerder (b Bln) und steigen dort in die RB nach Hennigsdorf (b Bln) um (nur Mo – Fr, nicht an Feiertagen) bzw. nutzen die Buslinie 824 ab Oranienburg Bahnhof nach Hennigsdorf Bahnhof.

 

  • Reisende aus Richtung Norden (RE) fahren bis Gesundbrunnen und dann wieder zurück mit der S-Bahn.
  • Reisende aus Richtung Templin (RB) fahren bis Sachsenhausen und dann weiter mit der Buslinie.

 


Download: