Seiteninhalt

Kita »Falkennest«

Leiterin: Frau Borchardt

André-Pican-Straße 42
16515 Oranienburg

Nachricht schreiben Karte anzeigen Adresse exportieren

Altersgruppe: ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt



Wir haben viel vor:

Pädagogische Ziele.

Sport, Spaß und Spiel gehören fest zusammen. Darum entsteht Freude an der Bewegung bei uns spielerisch. So gewöhnen wir Kinder an eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise:

  • Spielerische Hinführung zum Sport
  • Sammeln möglichst vielseitiger Bewegungserfahrungen
  • Befähigung und Selbsteinschätzung der eigenen Körperkräfte
  • Förderung von sozialen Verhaltensweisen und Kontaktfähigkeit
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Frühzeitige Motivation für eine sinnvolle und gesunde Freizeitgestaltung



Immer am Ball bleiben:

Sport und Spiel.

Falkennest-Kinder können im Rahmen des vorgesehenen und pädagogisch betreuten Angebots Einrichtungen der TURM ErlebnisCity nutzen. Dazu zählen u. a. das Erlebnisbad, Saunalandschaft, MBS Arena und die Beachhalle.
Für Sport, Spaß und bewegende Momente sorgen vielseitige Aktivitäten:

  • Fit in den Tag (Frühsport)
  • Wassergewöhnung
  • Ball- und Laufspiele (Beachhalle)
  • Tanzen
  • Bewegungsbaustelle
  • Aktive Naturerkundung

Über das von uns betreute Angebot hinaus ist die Nutzung der TURM ErlebnisCity kostenpflichtig.



Für junges Gemüse:

Ernährung und Gesundheit.

Wir möchten Kinder frühzeitig an eine gesunde Ernährungsweise gewöhnen und damit von Anfang an die richtigen Weichen stellen. Das beginnt bei der spielerischen Warenkunde. Zum Beispiel während gemeinsamer Besuche von Supermärkten und Bauernhöfen oder beim Entdecken der Kräuter-, Obst- und Gemüsesorten unseres eigenen Kita-Gartens. Wir kochen gemeinsam mit den Kindern – natürlich nur mit frischen Produkten, die frisch zubereitet werden. Wir kochen auf Wunsch selbstverständlich auch vegetarisch und berücksichtigen einen Verzicht bestimmter Zutaten bei Allergien. Für Kinder, die zu Übergewicht neigen, bieten wir eine spezielle Adipositasprävention und –therapie in Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten an.
Auch über die Ernährung hinaus sensibilisieren wir Kinder für eine gesundheitsbewusste Lebensweise, zu der Körperhygiene wie Zahnpflege so selbstverständlich gehört wie Sauna-besuche, das Erlernen von Entspannungsübungen und Fußgymnastik.