Seiteninhalt

Familienkochen / Familienfrühstück

Familienkochen

Selbstgemacht, einfach, schnell und lecker: so macht Kochen Spaß!

Zusammen mit Ihnen und Ihrer Familie möchten wir jede Woche ein neues Rezept in unserer Küche ausprobieren. Dabei gibt es für jeden etwas zu tun. Egal ob beim Schnippeln, Brutzeln, Kochen, Backen, Tisch decken oder Abwaschen – bei uns hilft jeder mit.

Im Anschluss werden die Köstlichkeiten beim gemütlichen Beisammensein verspeist. Also Hände waschen und dann geht's los!

 

Termine:

  • jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats, 16:30–18:30 Uhr
  • 21.08., 04.09., 18.09., 02.10., 06.11., 20.11., 04.12., 18.12.2019

+++ nicht in den Ferien und an Feiertagen +++

Anmeldung:

  • telefonisch (03301) 5 79 28 86
  • per E-Mail unter ekt@oranienburg.de
  • vor Ort im Oranienburger Eltern-Kind-Treff

Teilnehmerzahl:

  • maximal 10

Entgelt:

  • 2,– Euro pro Person und Termin


Familien(themen)frühstück

Kinder kriegen, eine Familie gründen, Arbeiten, Erziehungsalltag … Es gibt viele Themen, über die sich (werdende) Eltern und andere Familienmitglieder täglich Gedanken machen.

Einmal im Monat laden wir Sie dazu ein, an unserem reichhaltigen Familienfrühstück teilzunehmen. Wir bereiten mit Ihnen zusammen das Frühstück vor und decken zusammen den Tisch. Danach geben wir allen Eltern und (Ur-)Großeltern die Möglichkeit, sich über ein bestimmtes Thema auszutauschen oder einfach miteinander in Kontakt zu kommen und gemütlich zu frühstücken. Gern orientieren wir uns hierbei an den von Ihnen gewünschten Themen. Sprechen Sie uns einfach darauf an. Wir freuen uns auf Sie!


Termine:

  • jeden 3. Samstag des Monats, 9:30–11:30 Uhr
  • 17.8.2019: »Männergespräche« – Frühstück für Väter
  • 21.9.2019: »Mit Kind und Kegel« – Frühstück für Einelternfamilien
  • 16.11.2019: »Enkelglück« – Frühstück für (Ur-)Großeltern

+++ nicht in den Ferien und an Feiertagen +++

 

Anmeldung:

  • telefonisch (03301) 5 79 28 86
  • per E-Mail unter ekt@oranienburg.de
  • vor Ort im Oranienburger Eltern-Kind-Treff

Teilnehmerzahl:

  • keine Beschränkung

Entgelt:

  • 2,– Euro pro Person und Termin