Seiteninhalt

Stadtgeschichte

Der Fisch und die Eiche im Wappen der Stadt symbolisieren Privilegien der Bürger von Bötzow / Oranienburg. Oranienburg ist heute Kreisstadt des Landkreises Oberhavel und liegt an der nördlichen Stadtgrenze der Bundeshauptstadt Berlin. Etwa 35 km sind es bis Berlin-Mitte. In Oranienburg leben heute rund 45.000 Einwohner.




20. Jahrhundert

Anfang des 20. Jahrhunderts hatte sich Oranienburg zu einer prosperierenden Industrie- und Villenstadt entwickelt. Die naturreiche Landschaft, zum Beispiel rund um den Lehnitzsee, ... Mehr