Seiteninhalt

Oranienburger Stadtmagazin

Das Oranienburger Stadtmagazin mit dem Amtsblatt als Beilage informiert Sie regelmäßig über Wissenswertes und Aktuelles aus Stadt und Politik. Es erscheint mit einer Auflage von 23.000 Exemplaren und in der Regel sechs- bis achtmal im Jahr. Das Magazin wird kostenlos an alle Haushalte in Oranienburg und den Ortsteilen verteilt sowie an zahlreichen öffentlichen Stellen im Stadtgebiet ausgelegt.

Die aktuelle Ausgabe

Geschichte wird gemacht: Vor 30 Jahren, im Mai 1990, wurden in Oranienburg die ersten freien Kommunalwahlen seit 1933 durchgeführt. Es war das erste und zugleich das letzte Mal, dass die Bürgerinnen und Bürger der DDR ihre kommunalen Volksvertreter frei wählen konnten – wenige Monate später kam es bereits zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten. In der aktuellen Ausgabe des Stadtmagazins würdigen wir die Proteste und die Entwicklung, die vor mehr als 30 Jahren zu freien Wahlen geführt haben.

Außerdem interviewen wir in dieser Ausgabe mit Ralph Bujok einen Stadtverordneten, der bereits seit der ersten freien Wahl 1990 diesem Gremium angehört – und porträtieren mit Vivienne Radigk, der amtierenden »Miss Brandenburg«, Oranienburgs schönste Seite. Der Aachener Uwe Büttner berichtet uns, wie er die Bombenangriffe auf Oranienburg im Zweiten Weltkrieg er- und überlebt hat. Außerdem finden Sie in der aktuellen Ausgabe auch Informationen zu 20 Jahren Partnerschaft mit der niederländischen Stadt Vught, zu Baumaßnahmen und vieles mehr. In einem sechsteiligen Extrateil zur Corona-Krise sprechen wir mit Menschen aus dem Epizentrum der Krise.

Die amtlichen Bekanntmachungen liegen separat im Amtsblatt für die Stadt Oranienburg bei, welches Sie auch einzeln im Menüpunkt »Aktuelles Amtsblatt« herunterladen können.

Falls Sie es nicht im Briefkasten hatten: Hier finden Sie eine Liste, wo Stadtmagazin und Amtsblatt etwa eine halbe Woche nach Erscheinen ausliegen: Auslagestellen Stadtmagazin/Amtsblatt

 


Stadtmagazin online lesen

Sie können das Stadtmagazin selbstverständlich auch online lesen – über die Plattform issuu.com können Sie die Hefte in einem speziellen Reader aufrufen und bequem am Bildschirm ansehen (den Aufruf durch Klicken bestätigen, wenn Sie die Inhalte des externen Dienstleisters issuu.com laden möchten):

Möchten Sie Inhalte von https://e.issuu.com/ laden?


Sie können die Ansicht jederzeit in den Vollbildmodus schalten.
 

Hier können Sie weitere Ausgaben online lesen (externer Link zu issuu.com):


Weiter unten finden Sie alle Hefte auch zum Download als PDF.


Erscheinungstermine

Die Erscheinungstermine von Stadtmagazin und Amtsblatt orientieren sich an den Sitzungsterminen der Stadtverordnetenversammlung. In 2020 sind Ausgaben zu folgenden Terminen vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

 
  • 08.02.2020 (Februar/März) – Redaktionsschluss: 17.01.2020
  • 04.04.2020 (April/Mai) – Redaktionsschluss: 13.03.2020
  • 23.05.2020 (Juni) – Redaktionsschluss: 30.04.2020
  • 11.07.2020 (Juli/August) – Redaktionsschluss: 12.06.2020
  • 26.09.2020 (September/Oktober) – Redaktionsschluss: 28.08.2020
  • 14.11.2020 (November/Dezember) – Redaktionsschluss: 23.10.2020
  • 19.12.2020 (Dezember/Januar – nur Amtsblatt!) – Redaktionsschluss: 08.12.2020


Impressum

Herausgeber: Der Bürgermeister der Stadt Oranienburg, Schloßplatz 1, 16515 Oranienburg
Redaktion: Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung der Stadt Oranienburg (Telefon: 03301 / 600 6014, E-Mail: stadtmagazin@oranienburg.de )
Layout/Satz: Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung der Stadt Oranienburg und Heimatblatt Brandenburg Verlag GmbH
Verlag (Anzeigen, Druck): Heimatblatt Brandenburg Verlag GmbH, Panoramastraße 1, 10178 Berlin (Telefon: 030 / 2809 9345)
Auflage: Aktuelle Druckauflage 23.000 Exemplare; Hausverteilung am Erscheinungstag (samstags) im Stadtgebiet Oranienburg, außerdem erhältlich an diversen Auslagestellen


Ausgaben zum Herunterladen

Stadtmagazin 2020

Stadtmagazin 2019

Stadtmagazin 2018

Stadtmagazin 2017

Stadtmagazin 2016

Stadtmagazin 2015

Stadtmagazin 2014

Stadtmagazin 2013