Seiteninhalt

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz sind Grundanliegen der Stadt Oranienburg. Im kommenden Klimaschutzkonzept werden die Leitlinien für dieses Thema gesetzt.

Ein Klimabeirat berät Stadtverordnetenversammlung und Verwaltung mit Fachwissen. Die Tochterunternehmen wie Stadtwerke, WOBA, SOG und TKO verfolgen nachhaltige Strategien. In den nächsten Jahren wird der Klimaschutz eine der wichtigsten Prioritäten sein.

 


Mehrweggeschirr

Ein Beispiel für nachhaltiges Wirtschaften ist die Verwendung von Mehrweggeschirr in gastronomischen Betrieben. Auch die städtischen Unternehmen setzen auf Mehrweglösungen, zum Beispiel in der TURM Erlebniscity.

Hier haben wir eine Liste der Betriebe zusammengestellt, die Mehrweggeschirr anbieten. Wenn Ihr Betrieb den Kriterien entspricht und hier aufgeführt werden soll, wenden Sie sich bitte an unseren Wirtschaftsförderer Sebastian Stute (siehe rechts).

Hier wird Mehrweggeschirr in Oranienburg eingesetzt


Caritas Cantina

Berliner Straße 93, 16515 Oranienburg

>> Recup-System


Sprint Tankstelle Germendorf

Germendorfer Allee , 16515 Oranienburg OT Germendorf

>> Recup-System