Seiteninhalt

Haushalt

Der kommunale Haushaltsplan

Der Haushaltsplan ist für die Haushaltswirtschaft der Stadt Oranienburg die maßgebende Grundlage. Er stellt die kommunalen Leistungen produktorientiert zusammen und gibt Aussagen zum Ressourcenverbrauch/-aufkommen sowie den Veränderungen der liquiden Mittel bezogen auf ein Haushaltsjahr. Dadurch kommt ihm im Innenverhältnis ein verbindlicher Charakter für die mit der Ausführung des Haushalts befassten Stadtämter und städtischen Einrichtungen zu. Im Rahmen der Budgetierung und produktorientierten Steuerung werden mit den Ermächtigungen konkrete Zielvorgaben verknüpft. Der Haushaltsplan ist damit das wichtigste Steuerungsinstrument der Stadt Oranienburg.

 

Der Haushaltsplan 2021

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 26.04.2019 den Haushalt der Stadt Oranienburg für das Jahr 2021 einschließlich der mittelfristigen Finanzplanung bis zum Jahr 2024 beschlossen. Der Haushalt 2021 enthält keine genehmigungspflichtigen Teile.

 

Sie können den Haushaltsplan in Kürze an dieser Stelle herunterladen.

 

 

 


Der »interaktive Haushalt«

Neben der bisherigen Darstellung des Haushaltplans als PDF-Dokument oder in Papierform bietet die Stadt Oranienburg der Politik und der interessierten Öffentlichkeit als weiteren Service an, den Haushalt interaktiv zu erleben. Statt unzählige Seiten Papier zu durchforsten, ist es damit möglich, sich mit wenigen Mausklicks ein dezidiertes Bild von der Finanzlage und den geplanten Investitionsmaßnahmen der Stadt zu machen. Die Verwendung von zahlreichen Grafiken und Tabellen erleichtert die Darstellung der wesentlichen Informationen und führt zu mehr Transparenz über die veranschlagten Haushaltsmittel.

>> Kurzanleitung zur Nutzung des Interaktiven Haushalts (PDF-Datei)

 

Der Haushaltsplan 2019/2020

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 11.03.2019 den Doppelhaushalt der Stadt Oranienburg für die Jahre 2019/2020 einschließlich der mittelfristigen Finanzplanung bis zum Jahr 2023 beschlossen. Die Genehmigung des Haushaltes durch den Landrat des Landkreises Oberhavel als allgemeine untere Landesbehörde, Kommunalaufsicht, ist am 02.04.2019 erfolgt.

 

Der Haushaltsplan zum Download:

 

 

Der 2. Nachtragshaushaltsplan 2020 

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 26.10.2020 den 2. Nachtragshaushalt der Stadt Oranienburg für das Jahr 2020 beschlossen. Der 2. Nachtragshaushalt 2020 enthält keine genehmigungspflichtigen Teile.

Der 2. Nachtragshaushaltsplan zum Download:

 

Der Nachtragshaushaltsplan 2020 

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 09.12.2019 den Nachtragshaushalt der Stadt Oranienburg für das Jahr 2020 beschlossen. Die Genehmigung des Nachtragshaushaltes durch den Landrat des Landkreises Oberhavel als allgemeine untere Landesbehörde, Kommunalaufsicht, ist am 22.01.2020 erfolgt.

Der Nachtragshaushaltsplan zum Download:

 

 


Der »interaktive Haushalt«

Neben der bisherigen Darstellung des Haushaltplans als PDF-Dokument oder in Papierform bietet die Stadt Oranienburg der Politik und der interessierten Öffentlichkeit als weiteren Service an, den Haushalt interaktiv zu erleben. Statt unzählige Seiten Papier zu durchforsten, ist es damit möglich, sich mit wenigen Mausklicks ein dezidiertes Bild von der Finanzlage und den geplanten Investitionsmaßnahmen der Stadt zu machen. Die Verwendung von zahlreichen Grafiken und Tabellen erleichtert die Darstellung der wesentlichen Informationen und führt zu mehr Transparenz über die veranschlagten Haushaltsmittel.

>> Kurzanleitung zur Nutzung des Interaktiven Haushalts (PDF-Datei)

 

 

 


 

Der »interaktive Haushalt«

Neben der bisherigen Darstellung des Haushaltplans als PDF-Dokument oder in Papierform bietet die Stadt Oranienburg der Politik und der interessierten Öffentlichkeit als weiteren Service an, den Haushalt interaktiv zu erleben. Statt unzählige Seiten Papier zu durchforsten, ist es damit möglich, sich mit wenigen Mausklicks ein dezidiertes Bild von der Finanzlage und den geplanten Investitionsmaßnahmen der Stadt zu machen. Die Verwendung von zahlreichen Grafiken und Tabellen erleichtert die Darstellung der wesentlichen Informationen und führt zu mehr Transparenz über die veranschlagten Haushaltsmittel.

  • Den Link zum >> interaktiven Haushalt finden Sie jeweils unter den Haushaltsjahren.

>> Kurzanleitung zur Nutzung des Interaktiven Haushalts (PDF-Datei)