Seiteninhalt

Anliegen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Vaterschaftsanerkennung

Vaterschaftsanerkennungen werden sowohl vom Standesamt als auch vom Jugendamt des jeweiligen Landkreises entgegengenommen. Dazu ist die persönliche Anwesenheit beider Elternteile erforderlich.

Zur Anerkennung der Vaterschaft sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Geburtsurkunde des Kindes im Original
  • Geburtsurkunden der Eltern im Original


Wenn die Mutter geschieden oder verwitwet ist, so muss hier noch die Eheurkunde und das rechtskräftige Scheidungsurteil bzw. die Sterbeurkunde im Original vorgelegt werden. Es besteht auch die Möglichkeit schon vor der Geburt des Kindes die Vaterschaft anzuerkennen. Bei weiteren Fragen, insbesondere bei Anerkennung der Vaterschaft nach Anhängigkeit eines Scheidungsverfahrens, wenden Sie sich bitte an das Standesamt.

Sorgerecht

Erklärungen zur Begründung des gemeinsamen Sorgerechts nimmt nur das Jugendamt des Landkreises Oberhavel entgegen. Voraussetzung für die Sorgeerklärung ist die wirksame Anerkennung der Vaterschaft. Für die Erklärung zur Begründung der gemeinsamen Sorge müssen beide Elternteile persönlich anwesend sein.

Notwendige Unterlagen

Neben einem gültigen Personalausweis oder Reisepass ist vom Anerkennenden auch eine Geburtsurkunde im Original vorzulegen.

Kosten

  • Vaterschaftsanerkennung: 30,– Euro
  • Zustimmung zur Vaterschaftsanerkennung: 30,– Euro