Seiteninhalt

Sozialarbeit an Schulen

Das Angebot der Sozialarbeit an Schulen hat einen hohen Stellenwert in der Stadt Oranienburg. Die Stadt Oranienburg nimmt ihre Verantwortung wahr, Bildungsmöglichkeiten und Bildungsorte in der Stadt förderlich auszugestalten. In der Stadtverordnetenversammlung vom 08.12.2014 wurde der sukzessive Ausbau der »Sozialarbeit an den Grundschulen« im Stadtgebiet beschlossen.

In Zunkunft soll an jedem Grundschulstandort in der Stadt Oranienburg »Sozialarbeit an Schulen« (SaS) bestehen. Der Beschluss bekräftigt, dass in Oranienburg die beiden öffentlich verantworteten Systeme Schule und die Kinder- und Jugendhilfe in besonderer Verantwortung stehen. Die Stadt Oranienburg ist zuständig für »Sozialarbeit an Grundschulen« in eigener Trägerschaft.


Im Jahr 2021 fand die große Jubiläumsfeier zu "10 Jahren Soziale Arbeit an Schule" statt. Herr Deutschländer, ehemaliger Direktor der Grundschule Havelschule äußerte sich in seiner Laudatio wie folgt zur Etablierung Sozialarbeit an Schule:

"[...] seit dem Beginn der 2000er Jahre wurden große Veränderungen im sozialen Verhalten immer deutlicher, die Problemfälle nahmen zu, ebenso familiäre Schwierigkeiten. [...] Wir stellten uns vermehrt die Frage, woher die Zeit nehmen, jedem Kind gerecht zu werden? [...] Für uns wurde klar: wir benötigen Fachkräfte! [...]

Was ich als Schulleiter durch die Zusammenarbeit gelernt habe: Soziale Probleme sind langfristige Probleme [...]; Sozialarbeiter/innen sind keine Lehrer/innen[...] und müssen den Prozess begleiten können [...];                                                                                            Sozialarbeit muss fester Bestandteil des Gesamtteams sein (Schule - Hort - Sozialarbeit) - danke, dass durch die gute Sozialarbeit mein pädagogischer Horizont erweitert wurde!

[...] Hier die Bitte an meine Schulleiterkollegen/innen: unbedingt die Sozialarbeit an Ihren Schulen zu etablieren und mit aller Kraft zu fördern:                                                                      es lohnt sich! Das Wohl der Oranienburger Kinder und deren Familien muss es uns wert sein!"

Hier können Sie die gesamte Laudatio lesen:

Es wurden keine Bilder gefunden.

Standorte

An vielen Oranienburger Schulen gibt es SozialarbeiterInnnen. Manche sind von der Stadt finanziert, andere über den Landkreis. Eine genaue Auflistung finden Sie daher folgend:

Finanzierung der Stadt

Soziale Arbeit an der Comeniusschule

Janice Kaschke und Jan Döring
Träger: DRK MOHS

Jenaer Straße 5
16515 Oranienburg


Soziale Arbeit an der Grundschule "Friedrich Wolf" Lehnitz

Diana Heisig
Träger: DRK MOHS

Dianastraße 13
16515 Oranienburg (OT Lehnitz)

(03301) 532099
E-Mail schreiben


Soziale Arbeit an der Waldschule

Carina Lübon
Träger: Impuls e.V.

Kölner Str. 21
16515 Oranienburg

(03301) 20 83 680
E-Mail schreiben


Soziale Arbeit an der Neddermeyer-Grundschule

N. N. (zurzeit nicht besetzt)
Träger: Impuls e.V.

Schmachtenhagener Dorfstr. 33b
16515 Oranienburg (OT Schmachtenhagen)


Soziale Arbeit an der Havelschule

Alexandra Köpp und Stefan Reinhardt
Träger: DRK MOHS

Albert-Buchmann-Str. 11
16515 Oranienburg

(03301) 5779972 (Stefan Reinhardt)
(03301) 5759552 (Sabine Högner)
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben


Soziale Arbeit an der Grundschule Germendorf

Bettina Böcker
Träger: Impuls e.V.

Wiesenweg 4a
16515 Oranienburg (OT Germendorf)

(03301) 2072960
E-Mail schreiben

Finanzierung über den Landkreis

Jean-Clermont-Schule

Schulleiter: Daniel Franz

Hermann-Löns-Straße 5
16515 Sachsenhausen

(03301) 703287
(03301) 702564
E-Mail schreiben
Website besuchen

Konzeption & Beschlüsse

Das Rahmenkonzept der Stadt Oranienburg wird in festgelegten Abständen durch VertreterInnen der Stadt, der Träger und der Sozialarbeitenden überarbeitet. Die aktuelle Version stammt von 2016.

Soziale Arbeit an Grundschule wurde bereits mehrfach in der Stadtverordnetenversammlung besprochen:

Vernetzung

Damit die verschiedenen Angebote für Kinder und Jugendliche gut zusammenarbeiten, finden regelmäßige Vernetzungstreffen im Arbeitskreis JUNIOR (AK JUNIOR: Jugendarbeit in Oranienburg) statt. Neben dem Fachaustausch werden hier auch gemeinsame Projekte geplant. 

Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Thema Soziale Arbeit an Schule, sowie Dokumente zu pädagogischen Themen.

Leitlinien am Standort Schule vom Landdkreis Oberhavel